Die halbe Meisterschaft

In der Bundesliga ist Winterpause und die Hälfte der Saison ist rum. Der Halbserien-Meister Borussia Dortmund verspricht endlich mal wieder eine spannende Saison in Bezug auf die Meisterschaft. Neben Dortmund ist auch die Borussia aus Gladbach in starker Form. Ohne europäische Doppelbelastung hat es Gladbach verstanden die Kräfte zu bündeln und eine echte Konkurrenz im Meisterschaftsrennen zu sein.

Ob die Bayern Dortmund noch abfangen können oder Gladbach eine Schwächephase der Dortmunder ausnutzen kann, bleibt fraglich. Ich sehe in Summe ein starkes Team aus Dortmund und starke Einzelkünstler, teilweise im hohen Alter, auf Münchener Seite. Hier haben verschiedene Umstände einfach dazu geführt, dass wir bei den Bayern keine Einheit sehen. Das sehe ich aber auch als ganz normalen Lauf der Dinge an, wenn du über Jahre immer an der Spitze marschierst und der Verein mitten im Umbruch ist.

Die Chance für Dortmund auf die Meisterschaft ist so hoch, wie nach Klopp’s Abtritt nicht mehr. Wenn wir jetzt orakeln wollen, könnte aber eine Konstellation, in der Bayern in der Champions League gegen Liverpool ausscheiden und Dortmund weiter ein Doppelbelastung hat, die Konzentration nur auf die Meisterschaft und den Pokal ein Vorteil pro Bayern sein. Wir werden es bald erleben.

Für den Showdown in der Champions League und die noch folgende eiskalte Jahreszeit wird es aller höchste Zeit sich mit winterfesten Fanartikeln einzudecken. Mütze und Schal, vielleicht eine dicke Fanjacke sind für mich Pflicht für den Stadionbesuch. An dieser Stelle macht es Sinn einen meiner Favoritenshops für Fanartikel zu erwähnen. Wenn ihr euch noch eindecken wollt, schaut einfach mal bei fanemotion vorbei. Neben den gängigen Sachen gibt es hier jede Woche auf bestimmte Artikel 20% Rabatt. Dazu müsst ihr lediglich eure Email-Adresse hinterlassen und euch zum Newsletter anmelden. Wer Fragen hat oder sich nicht entscheiden kann, hat wochentags die Möglichkeit, eine kostenlose Hotline zu nutzen.

Am 18.01. geht es dann endlich wieder weiter und die Bayern müssen im Freitagabend Spiel in Hoffenheim antreten. Wenn wir die Statistik ansetzen und ich liebe Statistik, haben die Bayern seit Julian Nagelsmann in Hoffenheim nicht gewonnen. Hoffenheim ist zwar nicht in bestechender Form, aber sie haben auch sehr viel Pech gehabt und sollten nach Qualität viel weiter oben in der Tabelle zu finden sein. Ich bin gespannt und erwarte noch einen leichten Anstieg in der Quote für Hoffenheim. Derzeit zeichnet sie etwa um 6. Da geht noch was ☺

Author: Ralf

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.